Konzert 07. August 2022

Orgelkonzert mit Kantorin Judith Viesel-Bestert an der historischen Poitier Orgel

Ein Gruß an die Jubilare – Werke  von Zsolt Gardonyi, Michael Prätorius, Saint-Saens u.a.

 

Die Hamburger Organistin Judith Viesel-Bestert stammt gebürtig aus Freiburg. In ihrem Orgelkonzert sendet sie musikalische Grüße an die Jubilare dieses Jahres und führt Sie damit zugleich durch die Musikgeschichte. So beginnt diese musikalische Exkursion in der Barockzeit bei Michael Prätorius. Danach reist sie weiter über die italienische Musik (u.a. mit Albinonis berühmtem Adagio), führt Sie in die französische Romantik mit Camille Saint-Saens und endet mit neueren Klängen des ungarischen Komponisten Zsolt Gardonyi. So zeigt Judith Viesel-Bestert, welche klangliche Vielfalt doch in dieser kleinen, aber feinen historischen Orgel steckt.

 

Programm:

  • Georg Muffat (1653-1704): Toccata septima aus dem „Apparatus musico-organisticus“
  • Girolamo Frescobaldi (1583-1643): Bergamasca aus den “Fiori musicali”
  • Michael Praetorius (1571-1621): Nun lob, mein Seel, den Herren , O Lux beata Trinitas
  • Francois Couperin (1668-1733): aus der « Messe solemnelle à l’usage des paroisses »: Offertoire sur les grands jeux
  • César Franck (1822-1890): aus « L’organiste » : 7 Stücke in Es-Dur und es-moll
  • Johann Kuhnau (1660-1722): aus den „Biblischen Historien“: Sonate Nr.1 – Der Streit zwischen David und Goliath:
    • 1. Das Pochen und Trotzen des  Goliath
    • 2. Das Zittern der Israeliten und ihr Gebet zu Gott bei dem Anblicke dieses abscheuligen Feindes
    • 3. Die Hertzhafftigkeit Davids dessen Begierde dem Riesen den stoltzen Muth zu brechen und das kindliche Vertrauen auff Gottes Hilfe
    • 4. Die zwischen David und Goliath gewechselte Streit-Worte und der Streit selbsten darbey dem Goliath der Stein in die Stirne geschleudert und er dadurch gefället und gar getötet wird
    • 5. Die Flucht der Philister ingleichen wie ihnen die Israeliten  nachjagen und sie mit dem Schwerte erwürgen
    • 6. Das Frolocken der Israeliten über diesem Siege
    • 7. Das über dem Lobe Davids von denen Weibern Chorweise musicirte Concert
    • 8. Und endlich die allgemeine in lauten Tantzen und Springen sich aeusernde Freude